Startseite AELF Nördlingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Donau-Ries. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Am 8. November 2018 in Denkendorf
Stark im Markt - Thementag Management

Hand gibt Daten aus einem Diagramm in Laptop ein

© fotolia.com

leer vorhanden

Mit der Qualifizierungsinitiative 'Stark im Markt' wollen wir die Landwirte fit für künftige Märkte machen. Wichtige Seminarinhalte sind dabei das betriebliche Risikomanagement, der Aufbau von Wertschöpfungsketten, Absatzmöglichkeiten und Instrumente der Preisabsicherung.  Mehr

Donnerstag, 6. Dezember 2018, in Blindheim
Jetzt umstellen? Seminartag zum Öko-Marktfruchtbau

Sonnenblumen
leer vorhanden

Am 6. Dezember 2018 findet in Blindheim ein Öko-Seminartag statt mit dem Thema: 'Die Situation in der ökologischen Produktion - Öko-Marktfruchtbau: Jetzt umstellen?'. Die Veranstaltung gibt umstellungsinteressierten Landwirten Einblicke in den Markt für ökologisch erzeugte Marktfrüchte und zeigt praxisnah Chancen und Risiken auf.  Mehr

Im Landkreis Donau-Ries
Grünlandsperrfrist um vier Wochen verschoben

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökolgie am AELF Krumbach ist für den Vollzug der Düngeverordnung in Schwaben zuständig. Es hat die Sperrzeit für die Ausbringung stickstoffhaltiger Dünger in Schwaben und damit auch im Landkreis Donau-Ries auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau um vier Wochen auf den Zeitraum 29. November 2018 bis 28. Februar 2019 verschoben.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© fotolia.com

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Hilfsprogramm für Betriebe
Bayerische Dürrebeihilfe 2018 - jetzt Antrag stellen

leer vorhanden

Die "Bayerische Dürrebeihilfe 2018" richtet sich an Betriebe, die aufgrund der Trockenheit und Hitze Grundfutter (z. B. Heu, Gras- oder Maissilage, Saftfutter) für ihre Raufutterfresser (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, landwirtschaftliches Gehegewild, Neuweltkameliden) zukaufen mussten.  Mehr

Achtung Waldbesitzer!
Borkenkäfersuche jetzt besonders wichtig!

Borke blättert ab
leer vorhanden

Die Schwärmzeit der Fichtenborkenkäfer Buchdrucker und Kupferstecher neigt sich dem Ende zu. Zunehmend und in starkem Ausmaß wird nicht aufgearbeiteter Befall durch Kronenverfärbung und Abfallen der Rinde erkennbar. Intensive Käfersuche und schnelle Aufarbeitung sind jetzt besonders wichtig, um möglichst viele Borkenkäfer abzuschöpfen und so die Ausgangssituation für 2019 zu verbessern.  Mehr

Seminar am 26. und 27. November 2018 in Heilsbronn
Rechtzeitig Weichen stellen in der Hofnachfolge

Mann steigt von Traktor ab, daneben weiterer Mann

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Übergabe des Betriebes an einen Nachfolger ist ein entscheidendes Ereignis für landwirtschaftliche Familien und die Zukunft der Betriebe. Vielfach erweist sich die Hofübergabe als eine Nagelprobe familiärer Beziehungen und es bedarf Unterstützung von außerhalb.  Mehr

Erfahrungen in Theorie und Praxis
Weniger Mais durch Silphie?

leer vorhanden

Der hohe Maisanteil in der Fruchtfolge in einigen Gemeinden sorgt in der Bevölkerung immer wieder für Diskussionen. Dabei gibt es im Landkreis Donau-Ries Landwirte, die mit Alternativen zum Maisanbau wahre Pionierarbeit leisten. Bei einer Infoveranstaltung berichteten sie von ihren Erfahrungen.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) 2018/2019

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) richtet sich an Nebenerwerbslandwirte und zukünftige Betriebsleiter mit außerlandwirtschaftlichem Erstberuf. Es bietet eine Aus- und Fortbildung im landwirtschaftlichen Bereich mit individuell wählbaren Modulen.  Mehr

Abschlussfeier Ausbildungsberuf 'Landwirt/in'
Gesellenbriefe für 47 Bäuerinnen und Bauern

Abschlussfeier Landwirt/in 2018 - Auszubildende

Absolventen Lehrlinge

leer vorhanden

Eine solide landwirtschaftliche Ausbildung wird in den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries großgeschrieben und so durften 47 junge Bäuerinnen und Bauern auf der Berufsabschlussfeier im August 2018 der ÄELF Nördlingen und Wertingen ihre Zeugnisse und Gehilfenbriefe in Empfang nehmen.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Lachendes Kind mit Regenschirm

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung im Netzwerk Junge Eltern und Familien findet am 6. November 2018 in Augsburg statt. Die Referenten informieren über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

Vermehrtes Auftreten
Eichenprozessionsspinner

leer vorhanden

In den letzten Wochen wird vermehrt das Auftreten von Eichenprozessionsspinnerraupen gemeldet. Ein besonders starker Befall wurde im Bereich Monheim und im nördlichen Landkreis um Fremdingen festgestellt. An fast allen freistehenden Eichen und sehr vielen Eichen am Waldrand kann man die Raupen beobachten.  Mehr

Seit 1. Mai 2018
Neuer Tarifvertrag über Ausbildungsvergütungen

Seit 1. Mai 2018 gilt für Ausbildungsvergütungen in der Land- und Forstwirtschaft ein neuer Tarifvertrag.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung