Bildung
Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft

Studierende der Teilzeitschule Hauswirtschaft im Mai 2017Zoombild vorhanden

Studierende 2016/2018

Der einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Nördlingen lehrt, einen Haushalt - insbesondere in der Landwirtschaft - fachkundig zu führen.
Er richtet sich an Frauen und Männer ohne hauswirtschaftliche Berufsbildung. Im Mittelpunkt stehen praktische Fertigkeiten und Fachwissen in der Hauswirtschaft, im Familien- und im Haushaltsmanagement. Der Studiengang stärkt Persönlichkeit und Auftreten, er fördert unternehmerisches Denken und Handeln. Zudem vermittelt er die pädagogische Eignung, um Personen auszubilden und anzuleiten sowie den Abschluss "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung". Der Unterricht findet in Teilzeitform statt.

Studiengang 2018-2020 - Interessiert?

Donnerstag, 26. April 2018 • 09:30 Uhr
Infotag Teilzeitschule Hauswirtschaft
VeranstaltungsortAELF Nördlingen, Lehrsaal Hauswirtschaft, Oskar-Mayer-Str. 51
Zugangsvoraussetzungen
  • Abschlusszeugnis einer Berufsschule oder eines gleichwertigen Bildungsgangs
  • Abgeschlossene Berufsbildung außerhalb der Hauswirtschaft mit anschließender Berufserfahrung
  • Ausnahmen regelt die Schulleitung
Unterrichtszeiten
  • Der Unterricht findet zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Haushalt und Berufstätigkeit in Teilzeitform statt.
  • Die 660 Unterrichtsstunden verteilen sich auf einen Zeitraum von ungefähr zwei Jahren.
  • Der feste Unterrichtstag ist regelmäßig der Mittwoch. Zusätzliche Unterrichtstage werden in Absprache mit den Studierenden vereinbart. Unterrichtsbeginn ist um 8:15 Uhr.
  • 5 Wochen in den Sommerferien, 2 Wochen um Weihnachten sind in der Regel unterrichtsfrei.
Unterrichtsfächer
  • Familie und Soziales
  • Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Haushalts- und Finanzmanagement
  • Ernährungslehre
  • Unternehmensführung
  • Küchenpraxis
  • Haus- und Textilpraxis
  • Hausgartenbau
  • Haushaltstechnisches Seminar oder andere Wahlfächer sind möglich
Abschluss
Die Schule vermittelt den Abschluss "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung". Es wird eine schulische Prüfung abgelegt, deren Inhalt den in Paragraph 3 Ausbildereignungsverordnung genannten Anforderungen entspricht. Diese Prüfung wird bescheinigt.
Werden die Zulassungsvoraussetzungen nach Paragraph 45 Absatz 2 Berufsbildungsgesetz erfüllt, kann die Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft abgelegt werden.
Kosten
Der Schulbesuch ist schulgeldfrei. Die Kosten für Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien, Lebensmittel und Verpflegung, Exkursionen und Betriebsbesichtigungen etc. sind von den Studierenden zu tragen und liegen bei rund 750 Euro.

Schulleben

Leckeres aus der Lehrküche - Superfood aus der Region

Die freiberufliche Journalistin Stefanie Saam war in der Teilzeitschule Hauswirtschaft in Nördlingen zu Gast. Sie berichtete anschließend ausführlich in den Rieser Nachrichten vom 16. Dezember 2017, was angehende Hauswirtschafterinnen für die Festtage vorschlagen. Lesen Sie hier ihren Beitrag.

Leckeres aus der Lehrküche

Projekttag an der Teilzeitschule Hauswirtschaft - Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2017

Studierende der Landwirtschaftschule Nördlingen, Abteilung Hauswirtschaft, haben Grundschülern im Rahmen der Sommer.Erlebnis.Bauernhof-Aktionstage die Kartoffel nahegebracht und aufgezeigt, was Landwirte mit Pommes, Knödel & Co zu tun haben.

Pommes, Knödel & Co. in Mönchsdeggingen und Löpsingen

Einsemestriger Studiengang "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung" 2016-2018

Gespannte, interessierte und neugierige Blicke waren beim Schulbeginn der Teilzeitschule Hauswirtschaft 2016/2018 zu sehen. Schulleiterin Brigitte Steinle hieß am ersten Schultag 20 Studierende in der Landwirtschaftsschule Nördlingen willkommen.

Mit Schwung und Elan zur "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung"

18 Frauen sind jetzt Fachkräfte für Ernährung und Haushaltsführung

Im Mai 2016 erhielten 18 Frauen bei der Schulschlussfeier der Teilzeitschule in Nördlingen ihr Schulzeugnis, ihre Bescheinigung der Ausbildereignung und zum ersten Mal den Schulabschlusstitel "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung". Die beste Absolventin hatte einen Notendurchschnitt von 1,0.

Eindrücke von der Abschlussfeier

Projekttag an der Teilzeitschule Hauswirtschaft

Im August 2015 haben 18 Studierende der Hauswirtschaft 35 neugierigen Kindern hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Kochen, Backen, Putzen, Nähen, Service und Gartenarbeit mit Mitmachaktionen näher gebracht.

Mama, wieso gehst Du nochmal in die Schule?

Kontakt

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Schulleiterin: Brigitte Steinle
Oskar-Mayer-Straße 51
86720 Nördlingen
Tel.: 09081 2106-40
Fax: 09081 2106-55
E-Mail: poststelle@aelf-nd.bayern.de