Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern unter vier Jahren

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

Ein starkes Expertennetzwerk entwickelt zweimal im Jahr ein Programm für Familien mit Kindern von 0 bis unter 4 Jahren.

Die Veranstaltungen des Netzwerks "Junge Eltern/Familien" im Landkreis Donau-Ries bündelt das Faltblatt "Kinderleicht und lecker - Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren". Es erscheint zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - und wird auf dieser Seite zum Download angeboten. Unsere Angebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas, Pflege- und Tageseltern sowie Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten ganz leicht in den Alltag mit Kindern einzubauen.
In Kursen, Vorträgen oder in Workshops können alle Wissenswertes und Praktisches erfahren, ausprobieren und mit nach Hause nehmen.
Mit einem Koffer voller Ideen fällt es leichter, den Kindern eine ausgewogene Ernährung anzubieten und es im Familienalltag zu schaffen, dass sich die Kinder regelmäßig und gerne bewegen. Holen Sie sich Tipps und Anregungen von den Referentinnen und Antworten auf Ihre Fragen!
Melden Sie sich online an
und erfahren Sie noch mehr zu den einzelnen Kursen!

Freie Kursplätze - Mai 2019

Freie Kursplätze - Juni 2019

Montag, 24. Juni, von 9.30 - 11.00 Uhr
Essensspaß für Kleinkinderbei der Ernährungsberaterin für Kinder Andrea Krebes, Löpsingen, Schmiedäcker 4
Dienstag, 25. Juni, von 19.00 - 20.30 Uhr
Sinnvoller Umgang mit Süßemmit der Diätassistentin Dorothee Ruf, Lehrsaal Hauswirtschaft, AELF Nördlingen
Donnerstag, 27. Juni, von 9.30 - 11.00 Uhr
Bewegte Kindheit im 1. Lebensjahr - Bewegungsspaß für Babys von 2-6 Monatenmit der zertifizierten FenKid-Kursleiterin und Übungsleiterin für Kinder Andrea Krebes im B+ Natur- und Umweltbildungszentrum in Blossenau, Römerstraße 51

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind gebührenfrei. Bei den Ernährungsbildungsveranstaltungen mit Praxisteil entstehen für Lebensmittel Kosten in Höhe von maximal 5 Euro, die am Veranstaltungstag an die Referentin zu bezahlen sind.
  • Bitte melden Sie sich online verbindlich an (Link auf dieser Seite). Beachten Sie dabei den jeweiligen Anmeldeschluss.
  • Die Kurse finden nur statt, wenn bis zum Anmeldeschluss die Mindestteilnehmerzahl von 6 bzw. 8 Personen erreicht ist.
  • Bitte denken Sie daran, rechtzeitig abzusagen (Telefon 09081 2106-0 oder poststelle@aelf-nd.bayern.de), falls Sie am Veranstaltungstag verhindert sind. Nur so können andere Personen, die einen Wartelisten-Platz haben, nachrücken. Bei den meisten Kursen ist die Teilnehmerzahl auf zwölf Personen begrenzt.
  • Die Kurse, an denen Eltern mit ihren Kindern zusammen teilnehmen können, sind entsprechend gekennzeichnet (Kinder aktiv teilnehmend). Die Aufsichtspflicht in den Veranstaltungen liegt bei den Eltern.
Änderungen und Kursabsagen
Falls ein Kurs - zum Beispiel wegen Erkrankung der Referentin oder wegen zu geringer Anmeldezahlen - nicht stattfindet, informieren wir Sie auf dieser Seite. Ebenso bei Änderungen wie Veranstaltungsort oder -beginn. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten zudem eine E-Mail.

Faltblatt

Das Faltblatt gibt es außerdem:

  • zum Mitnehmen bei uns am AELF Nördlingen und an vielen weiteren Orten
  • zum Auslegen auf Vorbestellung gerne auch in größeren Stückzahlen z. B. für Eltern-Kind- bzw. Krabbel-Gruppen, Kinderkleider- und Spielzeugbasare, etc. (Telefon: 09081/2106-0, E-Mail: poststelle@aelf-nd.bayern.de)

Unsere Kurse für Krabbelgruppen & Co.

Aus unseren aktuellen Programmreihen für das 1. und 2. Halbjahr können Gruppen ab mindestens 8 Teilnehmern/-innen Vorträge zur Ernährungsbildung, Kurse zur Ernährungsbildung mit Praxisteil oder Kurse zur Alltagsbewegung bzw. Bewegungsworkshops als eigene Veranstaltungen wählen und buchen.
Termine werden mit den interessierten Gruppen im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel und den zeitlichen Ressourcen unserer Referentinnen vergeben.
Kontaktieren Sie uns einfach und lassen Sie Ihre Gruppe vormerken.
Informieren Sie uns dabei über den gewünschten Kurstitel und die gewünschte Referentin. Einen konkreten Kurstermin und den Veranstaltungsort vereinbaren wir mit Ihnen immer erst nach Rücksprache mit den jeweiligen Referentinnen.

Unsere derzeitigen Referentinnen (in alphabetischer Reihenfolge)

Unsere aktiven Referentinnen für Kurse im Netzwerk Junge Eltern/Familien mit Kindern unter 4 Jahren sind:

  • Pauline Hirle, Hauswirtschaftsmeisterin
  • Simone Kilger, Übungsleiterin für Kinder und Jugendliche
  • Andrea Krebes, Ernährungsberaterin für Kinder / Übungsleiterin für Kinder und Jugendliche / zertifizierte FenKid-Kursleiterin, Ries-Apotheke e.K. - Forum für Gesundheit
  • Hannelore Mayer, Hauswirtschafterin / Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung
  • Irmgard Miller, Hauswirtschaftsmeisterin / Ernährungsfachfrau
  • Ulrike Pischke, Diplom-Oecotrophologin / Ernährungsberaterin/DGE, ernaehrungshaus - Ernährungsberatung & -therapie
  • Dorothee Ruf, Diätassistentin
  • Cornelia Zink, Diplom-Oecotrophologin / AOK-Ernährungsberaterin, AOK Donauwörth

Folgende Referentinnen für Kurse im Netzwerk Junge Eltern/Familien mit Kindern unter 4 Jahren pausieren derzeit:

  • Simone Gebele, Ernährungsberaterin / Hauswirtschafterin
  • Bettina Geinitz, Diplom-Oecotrophologin, Ries-Apotheke e.K. - Forum für Gesundheit

Ansprechpartnerin

Ina Korndörfer
AELF Nördlingen
Oskar-Mayer-Straße 51
86720 Nördlingen
Telefon: 09081 2106-45
Fax: 09081 2106-55
E-Mail: poststelle@aelf-nd.bayern.de

Lesen Sie hierzu auch

Selbst Referent/-in sein oder werden

Sie sind Diplom-Oecotrophologin, Hauswirtschaftsmeisterin, Ernährungsfachfrau, Übungsleiterin oder können vergleichbare Qualifikationen nachweisen? Sie haben Lust und Zeit, selbst Kurse in der Programmreihe "Kinderleicht und lecker - Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren" anzubieten? Kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns über jede/jeden, die/der im Netzwerk Junge Eltern/Familien mitmacht. Mehr