Walderlebnispfad Wemding

Walderlebnispfad Wemding-Titelbild

Der Walderlebnispfad Wemding bietet seinen Besucherinnen und Besuchern an verschiedenen Stationen interessante Informationen zu den Themen Wald und Holz. Mit Schautafeln und Spielelementen wird der Besuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Naturbegeisterte erleben in einem Teilbereich des Walderlebnispfades den Übergang von einem bewirtschafteten Wald in einen „Urwald“. Im Schneetal wird seit 1978 auf 26 Hektar keinerlei Nutzung mehr betrieben und der überwiegend aus Buchen bestehende Waldbestand entwickelt zunehmend eine Eigendynamik.

Die Stationen des Walderlebnispfades

Der Rundweg führt über 17 Stationen durch den Wemdinger Forst „Gerichtsholz“. Bei einem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie Wissenswertes zu den einzelnen Themen, genießen den Ausblick über den Ries-Krater und spüren den Klang des Waldes. Gerade für Kinder ist der Pfad mit einer Seilbahn, dem Kletterpfad und einem Geheimgang durch den Buchenhain ein besonderes Erlebnis.

Länge, Zeitaufwand

Länge: 3,5 Kiliometern
Dauer: cirka 2 Stunden, es sind auch Abkürzungen möglich

Steigung, Befahrbarkeit

Der Weg eignet sich für Groß und Klein und ist gut geeignet für einen Spaziergang mit der ganzen Familie. Der Pfad ist auch für Kinderwagen geeignet.

Einkehren, Picknicken, Unterstellen

Nach dem Besuch des Walderlebnispfades besteht die Möglichkeit, den Tag mit einer Einkehr in einem der zahlreichen Wemdinger Gastronomiebetrieben ausklingen zu lassen.

Anfahrt

Von Nördlingen oder Monheim kommend – außerhalb des alten Stadtmauerrings (Kapuzinergraben) – biegen Sie auf Höhe des Klosters in Richtung Donauwörth/Harburg in die Harburger Strasse ab. Nach ca. 200 Metern fahren Sie links in den Lommersheimer Weg. Biegen Sie dann nach ca. 400 Metern links in die Richard-Wagner-Straße ab.
Der Parkplatz zum Walderlebnispfad befindet sich am Ende der Straße auf der linken Seite.

Anfahrt im BayernAtlas - Geoportal Bayern Externer Link

Ansprechpartner

Werner Diemer
AELF Nördlingen
Heidmersbrunn 9
86681 Fünfstetten
Telefon: 09092 9666890
Mobil: 0173 8640160
Fax: 09092 9666891
E-Mail: poststelle@aelf-nd.bayern.de