Startseite AELF Nördlingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Donau-Ries. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

11. Februar bis 15. März 2019
Öffentliche Auslegung ManagementplanentwurfDer Mangagementplanentwurf zum Vogelschutz (SPA)-Gebiet "Donauauen" liegt am Landratsamt Donau-Ries und dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Nördlingen aus. Der Entwurf kann dort zu den jeweiligen Öffnungszeiten eingesehen werden. Anregungen und Änderungsvorschläge können schriftlich beim AELF Krumbach eingebracht werden.
Seminar am 26. März oder 2. April 2019
Bio-Erlebnistag erfolgreich planen und durchführenDie Bio-Erlebnistage vom 31. August bis 6. Oktober 2019 ermöglichen es, Ihren Betrieb einem interessierten Publikum zu präsentieren. Je besser Sie darauf vorbereitet sind, desto besser gelingt Ihnen die Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung. Ein eintägiges Seminar am 26. März oder 2. April 2019 gibt Tipps.

28. Februar 2019
Infoveranstaltung zu 75kW-Hofbiogasanlagen

Biogasanlage am Dorfrand
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen veranstaltet am 28. Februar 2019 um 10 Uhr im Gasthaus Schwarzwirt, Wallerdorfer Str. 26 in 86641 Bayerdilling eine Infoveranstaltung mit Besichtigung von zwei 75kW Hofbiogasanlagen. Durch das neue Energiesammelgesetz haben sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für 75kW Hofbiogasanlagen verbessert.  Mehr

Qualifizierung im Bereich Direktvermarktung
Nähermemmingerin Tamara Besel erhält Urkunde

leer vorhanden

Die Nähermemmingerin Tamara Besel hat sich im Bereich Direktvermarktung weitergebildet. Dafür erhielt sie im Januar 2019 ihre Urkunde im Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.  Mehr

Aktuelle Ergebnisse 2018
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018

Mann mit Fernglas

Foto: Jasmina007 /istockphoto.com

leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel. Für das Jahr 2018 liegen nun die Ergebnisse vor.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Löffel in der Hand

© iStock

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.